rockserver
05.08.2016

Hausschlüssel verloren oder gestohlen – Was tun?

Ratgeber

Der Haus- oder Wohnungsschlüssel ist unauffindbar. Gestohlen oder aber verloren, gibt dies ein mehr als unsicheres Gefühl. Möglicherweise haben nun unberechtigte Personen Zutritt zu den eigenen vier Wänden. Auch Einbrecher und Diebe könnte dies bewusst oder ebenso unbewusst auf den Plan bringen.

 

Fachkompetenz in Sachen Schließanlagen

Als kompetenter Partner für Schließtechnik und Türsicherheit bietet der Schlüsselnotdienst Herford im Falle eines Schlüsselverlustes sofort und unverzüglich Hilfestellung für die Betroffenen. Ein zeitnaher Austausch des Zylinders sorgt für beruhigende Abhilfe. Ebenfalls kann der Schlüsseldienst Herford den vorhandenen Grundschutz der Tür und des Schlosses begutachten.Schlüssel Haufen

Die erfahrenen Mitarbeiter des Schlüsseldienst beraten Sie gerne über ergänzende Maßnahmen zur Verbesserung des Einbruch- und Aufbruchschutzes.

 

Was ist nach einem Schlüsselverlust zu tun?

Grundsätzlich sollte klar sein, ob der Schlüssel definitiv abhanden gekommen ist oder nicht. Ist er nur verlegt und wird gegebenenfalls zeitnah wiedergefunden oder ist er endgültig verloren, möglicherweise durch den Diebstahl des Schlüsselbundes.

Schlüssel nicht vergessenBei Verlust des Wohnungseingangs- oder Hausschlüssels sollte immer das Schloss ausgetauscht werden, mit der Folge, dass die Tür sich mit dem alten Schlüssel nicht mehr öffnen lässt.

Das Unbrauchbar machen des verlorenen oder gestohlenen Schlüssels ist die wichtigste Maßnahme für die Wiederherstellung des eigenen Sicherheitsgefühls.

 

Austausch durch den Fachmann

Konsultieren Sie für den Austausch eines Schließzylinders immer einen Fachmann, denn nur so sind die korrekte Funktionsfähigkeit und der fachgerechte Einbau gewährleistet.

Der Schlüsselnotdienst bietet wie alle Dienstleister dieser Branche einen 24-Stunden Notdienst an und ist auch mitten in der Nacht stets telefonisch erreichbar.

Der Schlüsseldienst wird in aller Regel mit Beauftragung bereits mitteilen können, wann ein Mitarbeiter zur Stelle sein wird. Unter normalen Umständen gilt es, ca. 15 bis 30 Minuten auf den Monteur zu warten.

Der Mitarbeiter wird das vorhandene Schloss zunächst öffnen und Ihnen Zugang zu Ihrem Heim gewähren. Das Alte Schloss beziehungsweise der alte Zylinder wird fachgerecht also ohne Beschädigungen an der Tür zu hinterlassen ausgebaut.

Austausch eines Schließzylinders

Ein neuer Zylinder, welcher nur mit den neuen Schlüsseln zu öffnen ist, wird eingebaut. Der Austausch des Zylinders ist für erfahrene und kompetente Monteure unkompliziert und dauert in der Regel nicht länger als 10 bis 15 Minuten.

Die Kosten für einen Schlossaustausch variieren je nach Art des Zylinders und dem Aufwand unter Berücksichtigung einer Fahrtkostenpauschale und möglichen Zuschlägen für Nachtzeiten oder Wochenenden.

Möglicherweise kann überprüft werden, ob die Kosten für den Austausch des Schlosses von einer Haftpflichtversicherung übernommen wird. Ein möglicher Versicherungsschutz ist situationsabhängig individuell zu prüfen.

Zum vorherigen Blogbeitrag: Sicherheitscheck Einbruchsschutzfolie: Wie sicher ist sie wirklich?



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.