rockserver
12.02.2016

Sicherheitscheck der Einbruchschutzfolie: Wie sicher ist sie wirklich?

Einbruchschutz, Ratgeber

Die Zahl der Einbrüche steigt deutschlandweit in rasantem Tempo. Hiervon bleibt keine Region verschont. Es wundert daher kaum, dass auch im nordrhein-westfälischen Herford bei Hausbesitzern und Wohnungsmietern die Angst umgeht, Opfer von Langfingern zu werden. Kürzlich erreichte das finstere Treiben mit 24 Einbrüchen an einem einzigen Wochenende einen neuen, traurigen Rekord in der zwischen Teutoburger Wald und Wiehengebirge gelegenen Stadt und ihrer unmittelbaren Umgebung.

Angesichts dieser Entwicklungen sind effektive Schutzmaßnahmen gegen Einbruch unverzichtbar. Eine relativ neue aber sehr wirkungsvolle Möglichkeit ist hier der Einsatz von Einbruchschutzfolien. Doch wie sicher ist dieses Verfahren wirklich? Und was sollte beim Einsatz unbedingt beachtet werden? Im nachfolgenden Beitrag erhalten Sie Antworten auf diese Fragen.

 

Gute Beratung tut not

Wie bei allen anderen Präventionsmaßnahmen in Sachen Haussicherheit ist auch hinsichtlich der Verwendung von Einbruchschutzfolien eine umfassende Beratung durch Fachleute unverzichtbar.Top Service

Um von Anfang an auf kompetente Unterstützung zu setzen und sich nicht mit dem Halbwissen unerfahrener Baumarkt-Mitarbeiter, gewinnorientierter Sicherheitshaus-Inhaber oder windiger Online-Händler begnügen zu müssen, empfiehlt sich die Hinzuziehung echter Profis.

So kann Ihnen beispielsweise das Team vom Schlüsseldienst Herford nachhaltige und zielführende Unterstützung leisten. Da das Unternehmen ausschließlich erfahrene und gut geschulte Mitarbeiter beschäftigt, die nicht nur fachlich versiert, sondern auch freundlich und hilfsbereit sind, machen Sie mit der Wahl dieses Beraters bei allen Fragen rund um das Thema Einbruchschutzfolien nichts falsch.

Ein weiterer Vorteil:

Der Schlüsseldienst Herford ist eine seriöse Firma – lange Anfahrten entfallen. So kann bei eiligen Aufträgen oder in Notfällen schnell ein Angestellter des Unternehmens bei Ihnen vor Ort sein. Wenn Sie also erstklassige Betreuung hinsichtlich geplanter Schutzmaßnahmen gegen Einbrüche suchen, sind Sie hier genau richtig.

 

Einbruchschutzfolie als Lösung

Kaputtes Fenster

Neben guten und wirksamen Fenster- und Türsicherungen, Bewegungsmeldern und möglicherweise auch der Installation einer Alarmanlage stellt Einbruchschutzfolie eine hervorragende Lösung dar, um Ihr Eigentum vor unberechtigtem Zugriff zu schützen und das Eindringen Unbefugter in Ihr Haus zu verhindern.

Durch den Einsatz einer solchen Sicherheitsbeschichtung wird das gewaltsame Durchsteigen von Glasflächen erheblich erschwert.

Die hierfür angebotenen Schutzfolien bestehen aus einem mehrlagigen Material, welches auf reißfestem Polyesterkunststoff mit hohem Durchbruchwiderstand basiert. Kommt es zu einem Angriff auf eine mit Einbruchschutzfolie versehene Glasscheibe, bricht diese zwar, zerfällt jedoch nicht. Bei fachgerechter Montage hält die Folie auch weiteren Zerstörungsversuchen problemlos stand.

Allerdings lassen die meisten Täter an dieser Stelle bereits von ihrem Tun ab, denn jeder erneute Schlag auf das Glas führt zu entsprechenden Geräuschen, welche Nachbarn oder Passanten alarmieren könnten. Insofern schafft die Einbruchschutzfolie wertvolle Zeit, die dem Hausbesitzer nützt und den Täter zur vorfristigen Flucht bewegt.

 

Auch bei Isolierglas wirksam

Wollen Sie ein mit Isolierverglasung versehenes Fenster mit einer Einbruchschutzfolie ausstatten, ist auch das kein Problem.

Hierzu wird einfach nur die Innenscheibe foliert. Kommt es zu einem Schlag auf das Glas, zerbricht die äußere Scheibe. Es entstehen auch hier laute Bruchgeräusche und in aller Regel eine größere Menge Scherben und Splitter.

Die durch die Folie geschützte Innenscheibe bleibt dabei trotz des Zerspringens im Fensterrahmen stehen und zerfällt auch bei weiteren Angriffen nicht.

Auf diese Weise ist ein erheblicher Schutz gegeben. Mit einfachen Werkzeugen haben Einbrecher hier keine Chance.

Übrigens: Vor einer Beeinträchtigung des Lichteinfalls oder einer nur noch eingeschränkten Sicht nach draußen brauchen Sie bei der Verwendung von Einbruchschutzfolie keine Sorge zu haben. Wenn Sie qualitativ hochwertige und geprüfte Einbruchschutzfolien verwenden, werden Sie den Unterschied zu einem unfolierten Fenster nicht erkennen.

Auch hier gilt: Lassen Sie sich vom Team des Schlüsseldienstes Herford über geeignete Produkte beraten. So sind Sie auf der sicheren Seite und behalten trotzdem den Durchblick.

 

Auf zunehmende Einbruchszahlen in Herford reagieren

Auch wenn die Herforder Polizei in den letzten Monaten signalisiert hat, mit einem Personalzuwachs und durch die Einführung sogenannter „Dämmerungsstreifen“ für mehr Sicherheit in der Stadt und der Umgebung zu sorgen werden sich Einbrüche auch in Zukunft kaum verhindern lassen. Angesichts der gesamtgesellschaftlichen Entwicklung und vielerlei besonderen Herausforderungen werden die Einbruchszahlen vermutlich auch in den nächsten Jahren nicht rückläufig sein, sondern eher noch weiter ansteigen.

Glassschaden ReparaturAktuell schlagen die Einbrecher Presseberichten zufolge mehrmals wöchentlich in Herford zu; die Aufklärungsquote bleibt niedrig.

Kein Wunder, denn nicht selten sind die Täter bereits über alle Berge, wenn die Polizei am Ort des Geschehens eintrifft. Umso wichtiger ist es daher, in die Sicherheit des eigenen Hauses oder der eigenen Wohnung zu investieren.

Die „Kreditanstalt für Wiederaufbau“ vergibt hierfür in bestimmten Fällen sogar Fördermittel.

 

Schutzfolien sind sicher

Sie sehen: Ein durchdachtes und professionell umgesetztes Sicherheitskonzept hat das Zeug dazu, nachhaltig gegen Langfinger und sonstige Verbrecher zu schützen. Dabei muss die eingesetzte Technik nicht teuer sein beziehungsweise kann unter Umständen durch öffentliche Mittel finanziert werden.

Lassen Sie sich deshalb am besten umgehend fachkundig beraten, welche Maßnahmen für Ihr Heim am geeignetsten sind. Schutzfolien können hier eine wichtige Komponente im individuellen Sicherheitspaket darstellen – sie sind unauffällig und außerordentlich wirkungsvoll.

Insofern kann zum Thema Sicherheitscheck der Einbruchschutzfolie: „Wie sicher ist sie in Herford wirklich?“ eine glasklare und unanfechtbare Antwort gegeben werden, die sich in einem einzigen Wort festhalten lässt:

Sicher!

Wir bieten jedoch auch noch viele andere sichere Varianten vom Einbruchschutz Herford an!



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.